Korrupter Grafikspeicher…

…und da hilft noch nichtmal Schmiergeld.

Die Story, wer sich erinnert, fäng hier an (samt Bild). Und heute kam das gute Stück wieder. Anderer Karton, mutmaßlich auch eine andere Karte, aber selbes Problem. Guckst du:
GF - Versuch 2
(danke an siebenundsiebzig für die Bereitstellung des PCI-X-Slots in seinem tollen Rechner und fürs Bild 🙂 )

Nunja, mit der Karte habe ich auf jeden Fall nicht mehr vor, mir das noch länger anzusehen. Die kommt – durch mich persönlich! – zurück zum Händler und dann werden wir mal sehen. Das dürfte diesmal auch nicht so lang dauern, weils diesmal direkt am Sonnabend ab geht.

Ich halte euch auf dem Laufenden… Hoffentlich also Horst nächste Woche mit GeForce – dann wäre er zumindest den Grafiktreiber, der sich wie ein Trojaner benimmt ((c) Tigerjan, MSI-Forum), los. Würde auch mal Zeit werden, finde ich… *g*

Ein Gedanke zu „Korrupter Grafikspeicher…“

Kommentare sind geschlossen.