Besser erster mit Typo, als gar nicht.

Es ist ja so, dass ein Platz 1 bei der Google-Suche richtig gut für Besucher sorgen kann. Die Titel-Zeilen, die bei Foren gerne mal identisch sind mit dem Themen-Titel, sind dabei recht wichtig. EIGENTLICH sollte ein Administrator deshalb hinterher sein, dass zumindest der Betreff keine Rechtschreibfehler beinhaltet und aussagekräftig ist.

ABER: Wenn die ganze Welt ein bestimmtes Wort falsch schreibt, ist es mitunter sogar tötlich, wenn er das tut, wie uns das folgende Beispiel beweist:
Zurzeit finden ja in Peking die Olympischen Sommerspiele statt. Gerne wüssten viele auch, wie viele Edelmetalle bestimmte Länder schon gesammelt haben. Google hilft, die Suche nach „Medialienspiegel“ findet einige Treffer:

Das „Meinten Sie“ übersehen wir mal gekonnt – auch wenn „Meinten Sie“ rechtschreibtechnisch recht hat. Aber dann ist dieses bestimmte Forum, wie oben angedeutet, nicht mehr erster.

Was aber lustig ist, ist die Tatsache, _wie viele_ Leute „Medaille“ falsch schreiben… Es ist jetzt 22:20 und es sind jetzt gerade 48 Benutzer, davon 40 im selben Thema, online:

Und wer jetzt denkt, das wirkt sich auf die Besucherstatistik aus, jaaaaa, sagen wir mal „unwesentlich“ 🙂

(Statistik von ranking-hits.de – dem härtesten Counter im Netz :=) )

Der gefundene Thread ist übrigens von 2004 – einen mutwillig erstellten für 2008 (der natürlich 🙂 auch den Typo enthält) findet Google lustigerweise nicht.

Ein Gedanke zu „Besser erster mit Typo, als gar nicht.“

Kommentare sind geschlossen.