Ich Wir woll’n doch nur spiel’n (II)

Der Tiger, der schon mal nur spielen wollte, hat sich Verstärkung geholt. Denn zusammen spielen ist ja nun mal am schönsten. Und außerdem versichert er, damit ganz bestimmt niemanden neidisch machen zu wollen.

...und damit der knurrende Magen die Xbox nicht noch übertönt, haben wir eine Stärkung
...und damit der knurrende Magen die Xbox nicht noch übertönt, haben wir eine Stärkung
...und wenn _DU_ denkst, dass du was davon abbekommst, hast du dich aber getäuscht!
...und wenn _DU_ denkst, dass du was davon abbekommst, hast du dich aber getäuscht!

Um „den Sohn“ glücklich zumachen…

müsst ihr UNBEDINGT für die Frau angeber.in abstimmen. Das geht genau hier. Und wenn die Frau angeber.in gewinnt, bekommt der Sohn nämlich den Pokal.

Und außerdem versprach sie, so eingebildet zu bleiben, wenn sie gewinnt. Und wir wollen uns mal lieber nicht vorstellen, was passiert, wenn sie nicht gewinnt 😀 Also Go-Go-Go! „Angeberin“ müsst ihr anklicken!!!!111

Ach du lieber Himmel!

Werte Frau angeber.in,

was haben Sie mit Ihrem Artikel da nur angerichtet. Ich gab ihn, wie so viele von Ihnen, Mami zum Lesen. Doch dieser Artikel brachte das Fass zum Überlaufen.

Mami> Kann ich das auch?
ich> Was kannst du auch?
Mami> So Geschichten ins Internet schreiben?
ich> (wtf???) Ähm…. Wieso nicht. So’n Weblog ist absolut deppensicher. Bzw. zumindest WordPress.
Mami> Dann installier ma einen für mich.
ich> (wtf???) Ähm, okay.

Ich weiß ja nun nicht, was die gute Frau damit vor hat, aber das Ergebnis ist erstmal das hier.

Und ob WordPress _wirklich_ deppensicher ist, darüber müssen wir nach dem Schreiben des ersten (eigenen) Artikels auch ernsthaft nochmal reden.

Nur um die Frau angeber.in zu beruhigen…

Also, liebe angeber.in: Ich habs getan! Ich habe einfach so das englische WordPress 2.5-Paket von heute heruntergeladen und auf meine deutsche WP-Installation draufgemacht. Läuft prächtig. Und nein, ich hatte auch kein mulmiges Gefühl beim Update. Dazu hatte ich auch gar keine Zeit – der schwierige Vorgang war ja bereits nach wenigen Sekunden, wie mir der Installer versicherte, erfolgreich beendet.

Vielleicht nimmt dir – und natürlich auch anderen Gleichgesinnten – das ja die Angst vor einem Update. (auch wenn das hier unter einem ganz anderem Stern steht, weil beispielsweise keine großartigen Plugins und nur Standardstyle, aber das verraten wir niemanden :P)

Ist aber recht schick geworden die neue Admin-Oberfläche…

(ups, ist es denn wirklich schon soo spät, dass ich die Typos nicht mehr selber finde beim erstmaligen Korrekturlesen? 🙁 )